Kein Stress beim Versenden von eBay-Ware

3,2,1....und schon hat Muttis alter Fernseher einen neuen Besitzer. Ist heute schließlich Vintage!

Auf eBay oder eBay Kleinanzeigen etwas zu verkaufen geht schnell und unkompliziert. 
Und dann? Was nicht für Selbstabholer geeignet ist, muss verschickt werden. Daran führt kein Weg vorbei. Das gilt für professionelle Powerseller ebenso wie für Privatleute.  Sobald der Zuschlag erteilt ist, geht der Stress los. Geeigneten Karton finden. Ware transportsicher  mit geeignetem Material verpacken. Das Ding zur Post bringen. 

Muss doch alles nicht sein: Mit dem Service von Packator geht der Verkauf so entspannt zu Ende, wie er begonnen hat.  Einfach Foto von der Ware machen und  per App einen Packator HERO ordern. Der holt ab, lässt safe and sound verpacken und Packator sorgt dafür, dass das gute Stück pünktlich in den Versand geht. Du kannst ganz entspannt  digital die Sendung verfolgen und kriegst am Ende eine Rechnung für die Versandkosten plus 5 Euro Servicegebühr. 

Jetzt heißt es: Zurücklehnen und den Blick schweifen lassen, was als nächstes unter den Hammer kommen kann :-)

Surfboard

Unkompliziert eBay-Ware abholen lassen

Noch pünktlich zum Urlaub in Berlin ein Surfbrett bei eBay Kleinanzeigen geschossen? Gratulation! Aber jetzt musst Du das Ding abholen...In Kreuzberg. Kostet dich im Berufsverkehr 45 Minuten hin, 45 zurück. Und Parkplätze gibt es da so was von überhaupt nicht. Vorschlag: Du kochst dir einen Kaffee, orderst per App einen Packator HERO zur Abholadresse und der bringt dir das Brett direkt nach Hause. Kostet dich 5 Euro Servicegebühr. Und sonst nichts. Wenn du willst, schicken wir dir das Brett auch versichert direkt dahin, wo du es brauchst. In dein Hostel an der Algarve zum Beispiel. Dann kommen noch die Versandkosten dazu und ein paar Euro für das Verpackungsmaterial. Überleg dir mal, was dich alleine das Knöllchen in Kreuzberg gekostet hätte!